Motiviert ins Sommersemester- 25% Rabatt auf die Temples für Studierende

5 Notion Tipps: Optimiere Benutzeroberfläche und Design wie ein Profi!

5 Tipps für ein bessere Notion Design
Entdecke 5 einfache Notion Tipps, um Benutzeroberfläche und Design deiner Seiten zu optimieren!
Teile diesen Beitrag

Inhaltsverzeichnis

Warum ein ansprechendes Design in Notion wichtig ist

Ein ansprechendes Design in Notion geht weit über bloße Ästhetik hinaus. Es kann die Benutzererfahrung verbessern, die Produktivität steigern und sogar dazu beitragen, dass du Informationen schneller findest und verarbeitest.

Bei der Fülle an Funktionen die dir Notion bietet, ist es nicht einfach, die passenden Einstellungen für sich zu finden. Es ist ein Lernprozess. Deshalb präsentiere ich dir 5 einfache Notion Tipps, mit denen du dein Notion Design nicht nur verschönern, sondern auch funktionaler gestalten kannst.

Notion Dashboard Design
Notion Tipps: Designbeispiel für ein Notion Dashboard

Tipp 1: Mit diesen Notion Tipps erstellst du farbenfrohe Trennlinien

Trennlinien sind mehr als nur praktische Werkzeuge zur Strukturierung deiner Notion-Seiten. Mit speziellen Codes kannst du farbenfrohe Trennlinien erstellen, die deinen Seiten einen individuellen Touch verleihen. So wird aus einer einfachen Notiz ein echtes Design-Highlight!

Notion bietet Trennlinien als Notion Block an, jedoch kann man diesen Block nicht weiter personalisieren. Es gibt jedoch einen Weg mit dem du Trennlinien in deinen Lieblingsfarben erstellen kannst.

Notion Tipps: Designbeispiel Wochenplaner Vorlage
Notion Tipps: Designbeispiel meines Wochenplaner Templates mit Trennlinien

So erstellst du Trennlinien in deinen eigenen Farben

Um eine personalisierte Trennlinie zu erstellen benötigst du folgenden Code:

$$\color{Farbcode}\rule{Länge px}{Breite px}$$

Diesen Code kannst du anpassen und so völlig individuell gestaltete Trennzeichen erstellen. Du kannst zum Beispiel vertikale oder horizontale Trenner erstellen.

  • „Farbcode“ – Trage hier die Farbe ein die dein Trenner haben soll. Du kannst die Farbe als Wort (zum Beispiel: Black, oder als Farbcode (Zum Beispiel: ff0000 für Rot) einfügen.

  • „Länge“ – Hier kannst du die Anzahl der Pixel eingeben und so festlegen wie lang dein Trenner sein soll.

  • „Breite“ – Hier musst du ebenfalls die Anzahl der Pixel für die Breiten eingeben.

Ressourcen für perfekte Trenner in Notion

  • Ich habe dir hier eine Seite verlinkt, die dir alle Farbcodes zeigt. Kopiere den HEX-Code und füge ihn in die Formel ein: Farbcodes

Was die Breite und Länge der Trenner angeht, wirst du etwas probieren müssen bis du die richtige Länge und Breite herausgefunden hast. Du kannst in meinem Beispiel jedoch gut erkenne, dass der Trenner sich direkt anpasst, sobald Parameter im Code angepasst werden.

Beispiel eines individuellen Trenners in Notion

An dieser Stelle zeige ich dir noch einmal 2 Beispiele wie du Trenner in Notion darstellen kannst. Mit folgendem Code erstellst du einen vertikalen Trenner in „Blau-Violett“

$$\color{00008b}\rule{500px}{2px}$$

Übernimmst du den Code Copy & Paste, dann kann es sein, dass du die Dollar-Zeichen in deinem Notion einmal entfernen und neu eingeben musst, damit dein Workspace den Code erkennt

Tipp 2: Mit diesen Notion Tipps organisierst du deinen Workspace durch Spalten

Hast du gewusst, dass Notion einen speziellen Spaltenblock-Typ bietet? Damit kannst du deine Inhalte nicht nur vertikal, sondern auch horizontal anordnen. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der Gestaltung deiner Seiten und lässt sie übersichtlicher und professioneller wirken.

So erstellst du schnell und einfach Spalten in Notion

Wie jeden anderen Block kannst du Spalten einfach über den Slash-Shortcut zu deiner Seite hinzufügen. Ich habe bereits einen Beitrag über die verschiedenen Shortcuts in Notion erstellt. Diese Übersicht findet du hier.

  • Gib folgenden Kurzbefehl ein, um Spalten zu erstellen: „/Spalten“

  • Notion wird dir nun Vorschläge präsentieren ob du 2, 3, 4, oder sogar mehr Spalten erstellen möchtest

  • Die Breite der Spalten kannst du beliebig verändern

Tipp 3: Notion Tipps für mehr Übersichtlichkeit und Struktur in deinen Datenbanken

Es sind oft die durchdachten Anpassungen, die unsere Arbeit in Notion revolutionieren. Das Gruppieren von Datenbanken nach bestimmten Eigenschaften ermöglicht es dir, Informationen geordnet und übersichtlich darzustellen. Ein kluger Schritt, um den Überblick zu behalten!

Datenbanken in Notion sind vielseitig. Es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten wie du die Darstellung anpassen kannst. Notion Tipps rund um Datenbanken findest du hier.

Um Datenbanken nach Eigenschaften zu gruppieren, folge diesen Schritten:

  • Öffne deine Datenbank und klicke auf das 3-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke.

  • Wähle „Gruppieren“ aus dem Dropdown-Menü.

  • Wähle die gewünschte Eigenschaft aus, nach der du gruppieren möchtest.
Datenbanken nach Eigenschaften Gruppieren in Notion

Tipp 4: Mit diesen Notion Tipps Bilder perfekt in Szene setzen

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Doch wie setzt man sie in Notion perfekt in Szene? Ob links, rechts oder zentriert – mit meinen Tipps rückst du jedes Bild ins rechte Licht und sorgst für eine harmonische Optik deiner Notion-Seiten.

Es gibt verschiedene Wege wie du Bilder in Notion verwenden kannst. Zum einen als Cover-Bilder zum anderen direkt auf deinen Seiten. Wir schauen uns hier das Einbinden von Bildern direkt auf den Notion-Seiten an.

So fügst du Bilder in Notion ein und richtest sie aus

Um Bilder in Notion einzufügen gehe wie folgt vor:

  • Nutze den Kurzbefehl: „/Bild“

  • Nun kannst du wählen ob du ein Bild hochladen, einen Link einbetten, Unspalsh-Bilder verwenden oder Giphy als Quelle nutzen möchtest
  • Tipp: Canva bietet ebenfalls eine hervorragende Datenbank von Bildern, Designvorlagen und vieles mehr!
Notion Tipps: Bilder hochladen und ausrichten
Notion Tipps: Optionen zum Hochladen von Bildern in Notion

So richtest du Bilder in Notion aus

Nachdem du Bilder in deinen Workspace eingebunden hast, kannst du diese per „ziehen“ vergrößern oder verkleinern.

Ebenfalls findest du Ausrichtung-Optionen für das Bild, insofern du mit der Maus über das Bild fährst. Ich habe hierfür beispielhaft das Coverfoto von meinem Notion Template für Studenten hochgeladen und demonstriere dir in einem kurzen Video die Möglichkeiten für die Bildausrichtung.

Verändern der Größe eines Bildes

Verändern der Ausrichtung eines Bildes

Tipp 5: Notion Tipps für Individuelle Widgets und Cover für deine Seiten

Notion ist ein beliebtes Tool. Deshalb existieren mittlerweile zahlreiche Webseiten, die Notion als Grundlage nutzen, um eigene Anwendungen anzubieten. Die Liste ist lang, daher habe ich dir hier eine Auswahl von Anbietern herausgesucht, mit denen du schnell deine eigenen Widgets erstellen kannst.

Notion to Charts: Erstelle Grafiken für deine Datenbanken

Notion2Charts bietet dir die Möglichkeit Grafiken für deinen Workspace zu erstellen. Das können zum Beispiel: Kreisdiagramme, Säulendiagramme etc. in verschiedenen Darstellungen sein. Du kannst den Service nach deiner Registrierung kostenlos nutzen.

Beachte, dass in der kostenlosen Version nicht auf den vollen Funktionsumfang zugegriffen werden kann und man nur eine begrenzte Anzahl an Diagrammen erstellen kann. Hier findest du die Website von Notion2Charts.

Notion Tipps: Personalisierte Diagramme in Notion

Mit Indify erstellst du deine eigenen Widgets

Indify ist eine Website auf der du verschiedene Widgets für deinen Notion Worksapce erstellen kannst. Die Website bietet dir hierzu einen einfachen Editor, mit dem du deine Widgets personalisieren kannst. Du kannst zum Beispiel Anwendungen für folgende Zwecke erstellen:

  • Uhren
  • Wetter
  • Zitate
  • Google-Kalender
  • Fortschrittsbalken
  • Zähler
Notion Tipps für Widgets
Notion Tipps: Eigene Widgets für deinen Workspace

Erstelle individuelle Notion Cover

Mit dem Notion Cover Generator kannst du eigene individuelle Notion Cover entwerfen. Vor allem das Einfügen von Text und verschiedenen Filtern macht die Seite sehr nützlich. Auch die Größe der Bilder ist direkt auf das Format von Notion angepasst.

Um dein eigenes Cover zu erstellen sind nur 5 einfache Schritte nötig:

  • 🔍 Suche nach einem Bild Suche und wähle aus über 2 Millionen kostenlosen hochauflösenden Bildern, die dir von der großzügigen Unsplash-Community zur Verfügung gestellt werden.

  • ✍️ Gib deinen Text ein Lass dich von deinem Lieblingszitat inspirieren, erinnere dich mit einer Affirmation an etwas Wichtiges, verleihe einer Seite Charakter, indem du einen Titel hinzufügst, überrasche einen Freund mit einer versteckten Nachricht… Die Wahl liegt bei dir!

  • 🎨️ Personalisiere dein Design Kombiniere Farben, Schriftarten und Filter nach Belieben. Experimentiere weiter, bis du zufrieden bist.

  • 📲️ Sieh dir eine Vorschau an, wie es auf verschiedenen Geräten aussehen wird Sag langwierigen Nachbesserungen Lebewohl, indem du sicherstellst, dass alles passt, bevor du dein Bild speicherst.

  • 😎 Lade herunter und genieße! Lade dein Notion-Cover als PNG herunter. Was du jetzt noch tun musst? Lade es auf deine Seite hoch und genieße es.
Notion Tipps: Individuelle Coverbilder
Notion Tipps: Beispiel für ein individuelles Cover in meinem Notion Tagesplaner

Fazit

Mit diesen 5 Notion Tipps zur Optimierung von Benutzeroberfläche und Design bist du bestens gerüstet, um deine Seiten nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechend zu gestalten.

Ich hoffe, dieser Beitrag hilft dir dabei, Notion optimal zu nutzen und gleichzeitig ein ansprechendes Design zu kreieren. Bei Fragen oder weiteren Tipps, zögere nicht, dich zu melden!

Die Besten Notion Templates findest du hier:

Notion Second Brain / Notion Lebensplaner / Notion Organizer / Notion All in one Template

Notion Second Brain

Dieses Template ist dein persönlicher Assistent, mit dem du alle deine Lebensbereiche organisieren kannst. 

Notion Finance Tracker Template

Notion Finance Tracker

Mein Notion Finanzplaner hilft dir dabei alle deine Ausgaben im Blick zu behalten und deine Finanzen in den Griff zu bekommen!

Notion Template für Studenten Titelbild

Notion Template für Studenten

Mit diesem Template kannst du nicht nur alle Informationen zu deinen Kursen und Unterrichtsfächern speichern und verwalten, sondern auch alle Aufgaben, die im Rahmen deines Studiums anfallen, effektiv handhaben. 

Notion Wochenplaner. Notion Template Deutsch

Notion Wochenplaner

Mit diesem Template kannst du alle deine Aufgaben und Termine übersichtlich verwalten und deinen Tagesablauf effizient gestalten. 

Notion Fitness Tracker Template

Notion Workout Template

Dieses Template ist für alle Fitness-Enthusiasten. Mit über 140 Übungen kannst du dir einfach deinen persönlichen Trainingsplan erstellen!

Abonniere den Newsletter
Bleib auf dem Laufenden
Das könnte dich auch interessieren:
Hast du Fragen zu Notion oder ein anderes Anliegen?
Schreib mir eine Nachricht!
Notion Ai Cover

Hast du Fragen oder Anregungen?

Lass uns Chatten