Starte organisiert in das Jahr 2024 - 25% Rabatt auf das Notion Second Brain

Notion Blöcke: Alles was du wissen musst!

Notion Blöcke Banner
Notion Blöcke sind die Grundbausteine deiner Daten in Notion. Hier erfährst du, was Notion Blöcke sind, wie du sie erstellen und bearbeiten kannst.
Teile diesen Beitrag

Inhaltsverzeichnis

Wie du mit Notion Blöcken deine Produktivität steigerst

Notion ist eine der beliebtesten Apps für Notizen, Organisation und Projektmanagement. Mit dem Tool kannst du alles von einfachen To-do-Listen bis hin zu komplexen Datenbanken erstellen und verwalten. Aber was macht Notion so besonders? Die Antwort liegt in den Blöcken. In diesem Beitrag zeige ich dir eine Übersicht aller Notion Blöcke, die es gibt, und wofür du sie anwenden kannst.

Was wirst du in diesem Artikel lernen?

  • Grundlagen der Notion Blöcke: Was sind Notion Blöcke und warum sind sie so wichtig für die Strukturierung deiner Inhalte.

  • Verschiedene Arten von Blöcken: Von Text und Medien bis hin zu komplexen Datenbanken und Widgets.

  • Erstellung und Anpassung: Wie du Blöcke in Notion erstellst und individuell anpasst, um deine Seiten nach deinen Bedürfnissen zu gestalten.

  • Praktische Anwendungen: Eine umfassende Übersicht aller Notion Blöcke und ihrer spezifischen Anwendungen, inklusive Tabellen, Kalender, und vieles mehr.

  • Tipps und Tricks: Nützliche Tastaturkürzel und weitere Optionen, um deine Arbeit in Notion effizienter zu gestalten.

Was sind Notion Blöcke?

Blöcke sind die Grundbausteine von Notion. Notion Blöcke sind Elemente, die du auf einer Seite hinzufügen, bearbeiten und verschieben kannst. Es gibt viele verschiedene Arten von Notion Blöcken, wie zum Beispiel Text, Bilder, Tabellen, Listen, Zitate, Formeln und vieles mehr. Du kannst Blöcke auch ineinander verschachteln, um deine Inhalte zu strukturieren und zu organisieren.

Ein Block kann viele verschiedene Arten von Inhalten enthalten, wie zum Beispiel:

  • Text: Du kannst einfachen Text schreiben oder ihn formatieren, z.B. mit Überschriften, Listen, Tabellen oder Zitaten.

  • Medien: Du kannst Bilder, Videos, Audio oder Dateien hochladen oder von anderen Quellen einbetten.

  • Datenbanken: Du kannst Tabellen, Kalender, Kanban-Boards oder Galerien erstellen, um deine Daten zu organisieren und anzuzeigen.

  • Widgets: Du kannst nützliche Tools wie Formeln, Diagramme, Zeitachsen oder Karten hinzufügen.

  • Seiten: Du kannst Unterseiten erstellen, die wiederum andere Blöcke enthalten können.

Mit diesen Blöcken kannst du deine Notion-Seiten nach deinen Bedürfnissen gestalten und anpassen. Du kannst Notion Blöcke verschieben, vergrößern, verkleinern oder löschen. Du kannst ebenfalls Blöcke miteinander verknüpfen oder kommentieren. Notion bietet dir eine flexible und kreative Möglichkeit, deine Ideen festzuhalten und zu teilen.

Beispiele für Notion Blöcke mit einem Dashboard im Notion Dark Mode
Alles was du hier siehst sind einzelne Blöcke

Wie du Blöcke in Notion erstellst

Um einen Block in Notion zu erstellen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Klicke auf das Plus-Symbol (+), das erscheint, wenn du mit der Maus über den linken Rand einer Seite fährst. Es öffnet sich ein Menü mit verschiedenen Blocktypen, aus denen du auswählen kannst.

  • Tippe auf eine leere Stelle auf einer Seite oder drücke die Eingabetaste am Ende eines Blocks. Es erscheint ein kleines Plus-Symbol (+) neben dem Cursor. Klicke darauf oder drücke die Leertaste, um das Blockmenü zu öffnen.

  • Nutze den Slash-Befehl (/), um schnell einen Block einzufügen. Tippe einfach / gefolgt von dem Namen des Blocks, den du hinzufügen möchtest. Zum Beispiel /bild für einen Bildblock oder /tabelle für eine Tabelle.

  • Ziehe einen Block aus der Seitenleiste oder einem anderen Fenster auf eine Seite. Du kannst auch Dateien von deinem Computer oder dem Web in Notion ziehen, um sie als Blöcke hinzuzufügen.
Kurzbefehl zum Hinzufügen von Notion Blöcke
Darstellung des Slash-Kurzbfehls /

Wie du Notion Blöcke formatierst und anpasst

Um einen Block in Notion zu formatieren oder anzupassen, kannst du verschiedene Optionen nutzen:

  • Klicke auf den Block, um ihn auszuwählen. Es erscheint ein Kontextmenü mit verschiedenen Optionen, wie zum Beispiel Farbe ändern, Kommentar hinzufügen, löschen oder duplizieren.

  • Klicke auf die sechs Punkte (⋮⋮), die erscheinen, wenn du mit der Maus über den linken Rand eines Blocks fährst. Du kannst dann den Block per Drag-and-Drop verschieben oder das Kontextmenü öffnen.

  • Nutze die Formatierungsleiste am oberen Rand einer Seite, um deinen Text zu formatieren. Du kannst zum Beispiel die Schriftgröße ändern, fett oder kursiv machen oder eine Überschrift auswählen.

  • Nutze die Tastaturkürzel für Notion Blöcke, um schnell Aktionen auszuführen. Zum Beispiel cmd + b auf Mac oder ctrl + b auf Windows, um den Text fett zu machen oder cmd + z auf Mac oder ctrl + z auf Windows, um die letzte Aktion rückgängig zu machen (Eine Übersicht aller Notion Shortcuts findest du Hier).
anpassen von Notion Blöcke
Ausschnitt der Anpassungsmöglichkeiten eines Textblocks

Zusammenfassung aller Blöcke in Notion

Hier ist eine Tabelle mit allen Notion Blöcken und ihren Anwendungen (stand Mai 2023):

BlockAnwendung
TextSchreibe einfachen Text oder formatiere ihn mit Überschriften, Listen, Zitaten, Code usw.
Überschrift (H1, H2, H3)Erstelle deine Überschriften
Aufklappbare ListeErstelle eine Aufklappbare Liste (Toggle-Button)
AufzählungErstelle eine einfache Aufzählung
NummerierungErstelle eine Liste mir Nummerierungen
HervorhebungHebt Schrift hervor
To-doErstelle eine Liste von Aufgaben, die du abhaken kannst.
BildFüge ein Bild von deinem Computer oder einer URL ein.
VideoFüge ein Video von YouTube, Vimeo oder einer anderen Plattform ein.
AudioFüge eine Audiodatei von deinem Computer oder einer URL ein.
DateiFüge eine Datei von deinem Computer oder einer URL ein.
Link zu SeiteErstelle einen Link zu einer anderen Seite in Notion oder zu einer externen Webseite.
SeiteErstelle eine neue Seite innerhalb der aktuellen Seite.
DatenbankErstelle eine Datenbank mit verschiedenen Ansichten wie Tabelle, Kalender, Galerie usw.
TabelleErstelle eine einfache Tabelle mit Spalten und Zeilen.
BoardErstelle ein Kanban-Board mit Karten und Spalten.
KalenderErstelle einen Kalender mit Ereignissen und Terminen.
GalerieErstelle eine Galerie mit Bildern oder anderen Blöcken.
ListeErstelle eine Liste mit verschiedenen Blöcken als Elemente.
ZeitstrahlErstelle einen Zeitstrahl mit Ereignissen und Daten.
Block-GleichungSchreibe eine mathematische Formel mit LaTeX-Syntax.
CodeSchreibe einen Code-Schnipsel mit Syntax-Hervorhebung für verschiedene Sprachen.
ZitatSchreibe ein Zitat oder einen Ausschnitt aus einer anderen Quelle.
TrennlinieFüge eine horizontale Linie ein, um deine Inhalte zu trennen.
SchaltflächeFüge einen Button mit einem Link oder einer Aktion ein.
LesezeichenFüge ein Lesezeichen mit einem Link und einer Vorschau ein.
GleichungSchreibe eine mathematische Gleichung mit LaTeX-Syntax.
EinbettungHier hast du Möglichkeit Content von anderen Seiten zu integrieren. Zum Beispiel: Spotify, Gif-Dateien, Uhren, Diagramme, Kalender, Zähler uvm.
PfadnavigationZeigt die aktuelle Seitenposition an.
Synchronisierte BlöckeErmöglicht die Synchronisation von Inhalten über alle Seiten hinweg.
InhaltsverzeichnisErmöglicht es, ein Inhaltsverzeichnis, basierend auf H1, H2, H3 Überschriften zu erstellen.

Ich hoffe, diese Übersicht hat dir geholfen, die verschiedenen Notion Blöcke kennenzulernen und zu verstehen, wie du sie nutzen kannst. Notion ist eine sehr flexible und mächtige App, die dir erlaubt, deine Inhalte nach deinen Wünschen zu gestalten. Wenn du mehr über Notion lernen möchtest dann schau unter meinen Anleitungen vorbei.

Die Besten Notion Templates findest du hier:

Notion Second Brain / Notion Lebensplaner / Notion Organizer / Notion All in one Template

Notion Second Brain

Dieses Template ist dein persönlicher Assistent, mit dem du alle deine Lebensbereiche organisieren kannst. 

Notion Finance Tracker Template

Notion Finance Tracker

Mein Notion Finanzplaner hilft dir dabei alle deine Ausgaben im Blick zu behalten und deine Finanzen in den Griff zu bekommen!

Notion Template für Studenten Titelbild

Notion Template für Studenten

Mit diesem Template kannst du nicht nur alle Informationen zu deinen Kursen und Unterrichtsfächern speichern und verwalten, sondern auch alle Aufgaben, die im Rahmen deines Studiums anfallen, effektiv handhaben. 

Notion Wochenplaner. Notion Template Deutsch

Notion Wochenplaner

Mit diesem Template kannst du alle deine Aufgaben und Termine übersichtlich verwalten und deinen Tagesablauf effizient gestalten. 

Notion Fitness Tracker Template

Notion Workout Template

Dieses Template ist für alle Fitness-Enthusiasten. Mit über 140 Übungen kannst du dir einfach deinen persönlichen Trainingsplan erstellen!

Abonniere den Newsletter
Bleib auf dem Laufenden
Das könnte dich auch interessieren:
Hast du Fragen zu Notion oder ein anderes Anliegen?
Schreib mir eine Nachricht!
Notion Ai Cover

Hast du Fragen oder Anregungen?

Lass uns Chatten