Summersale - 25% Rabatt im gesamten Shop

Notion mit Outlook verbinden: 2 effektive Methoden

Notion mit Outlook Verbinden Titelbild
In diesem Artikel zeige ich die 2 Methoden wie du Notion mit Outlook verbinden kannst.
Teile diesen Beitrag

Inhaltsverzeichnis

Einführung in die Notion Outlook Integration

Du nutzt Notion für deine Notizen und Aufgaben und Outlook für deine E-Mails und Termine? In diesem Artikel zeige ich dir, wie du Notion mit Outlook verbinden kannst.

Ich stelle dir zwei verschiedene Methoden vor:

Erstens, wie du deinen Outlook-Kalender in Notion einbetten kannst und zweitens, wie du Einträge aus deinen Notion Datenbanken in deinem Outlook-Kalender sichtbar machst.

Durch die Verbindung von Notion und Outlook erhältst du eine bessere Übersicht und kannst effizienter arbeiten, ohne zwischen verschiedenen Anwendungen hin- und herwechseln zu müssen.

Was wirst du in diesem Artikel lernen?

In diesem Artikel erwartet dich eine detaillierte Anleitung zu zwei verschiedenen Methoden, wie du Notion und Outlook miteinander verknüpfen kannst. Im Einzelnen wirst du erfahren:

  • Outlook-Kalender in Notion einbetten: Ich zeige dir, wie du deinen Outlook-Kalender direkt in deine Notion-Oberfläche integrierst. So hast du all deine Termine und Notizen an einem Ort.

  • Notion-Datenbanken im Outlook-Kalender anzeigen: Du lernst, wie du Einträge aus deinen Notion-Datenbanken in deinem Outlook-Kalender sichtbar machst. Das erleichtert dir die Planung und gibt dir einen besseren Überblick.

Durch die Verbindung dieser beiden Tools kannst du die Vorteile von Notions vielseitigen Datenbanken und Outlooks robustem E-Mail- und Kalendermanagement kombinieren.

Warum Outlook neben Notion eine Rolle spielt

Outlook ist nicht nur ein weiteres E-Mail-Programm; es ist eine umfassende Kommunikationslösung. Viele Unternehmen setzen auf Outlook, da es weit mehr als nur den E-Mail-Verkehr abwickelt. Mit integriertem Kalender, Kontakten und Aufgabenmanagement ist es ein unverzichtbares Tool für professionelle Kommunikation.

Pluspunkte der Outlook-Nutzung

  • Universelle Akzeptanz: Outlook ist in der Unternehmenswelt weit verbreitet. Wenn du also geschäftliche Termine koordinieren musst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass deine Kontakte ebenfalls Outlook verwenden.
  • Eingebettete Microsoft-Funktionen: Als Teil des Microsoft-Ökosystems lässt sich Outlook leicht mit anderen Tools wie Microsoft Teams oder Word verknüpfen.
  • Hohe Sicherheitsstandards: Outlook bietet diverse Sicherheitsfeatures, die besonders im beruflichen Kontext wichtig sind, wie etwa die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
  • Multiplattform-Verfügbarkeit: Ob Desktop-App, Web-Version oder mobile Anwendung – Outlook ist immer und überall dabei.

Notion als dein digitales Schweizer Taschenmesser

Im Gegensatz zu Outlook, das eher für Kommunikation und Terminplanung ausgelegt ist, fungiert Notion als echtes Multi-Tool. Von der Dokumentenerstellung über die Projektplanung bis zur Datenbankpflege, Notion kann fast alles.

Die Synergie aus Notion und Outlook

  • Ein durchdachter Workflow: Sobald du Notion und Outlook miteinander verbindest, automatisierst du zahlreiche Prozesse. Terminerinnerungen aus Outlook lassen sich beispielsweise direkt in Notion-Datenbanken einbetten.
  • Alles an einem Ort: Die Verknüpfung der beiden Tools reduziert den Bedarf, ständig zwischen verschiedenen Anwendungen hin- und herzuwechseln. Du hast so mehr Zeit, dich auf das Wesentliche zu konzentrieren.
  • Optimale Ausnutzung der Stärken beider Tools: Notion’s Flexibilität im Umgang mit Daten und Outlooks zuverlässige Kommunikationsfeatures ergeben zusammen ein extrem leistungsstarkes Duo für deinen Arbeitsalltag.

Übersicht der Methoden wie du Notion mit Outlook verbinden kannst

Im nächsten Schritt erkläre ich dir welche Methoden du verwenden kannst, um Notion mit Outlook zu verbinden und was du mit der Integration machen kannst:

Variante 1: Notion mit Outlook verbinden per Einbettung

Die Einbettungsfunktion in Notion ist vielseitig und ermöglicht es dir externe Inhalte einfach per Link in deinen Workspace zu integrieren. Diese Methode kannst du auch für den Outlook – Kalender verwenden.

Dadurch wird dir der Outlook Kalender direkt in deinem Notion Workspace angezeigt. Zusätzlich kannst du einfach zwischen einer Tages-, Wochen und Monatsansicht wechseln.

Anleitung Notion mit Outlook verbinden per Einbettung des Outlook Kalenders

Gehe wie folgt vor, um den Outlook – Kalender zu Notion hinzuzufügen:

  • Öffne dein Outlook und lass dir den Kalender anzeigen
Notion mit Outlook verbinden - Kalender anzeigen
Öffne den Outlook – Kalender über das Icon auf der linken Seite
  • Gehe nun zu den Kalender – Einstellungen
Notion mit Outlook verbinden - Kalendereinstellungen
  • Gehe in den Kalendereinstellungen auf den Menüpunkt „Geteilte Kalender“
Geteilte Kalendereinstellungen Notion mit Outlook verbinden
  • Im Abschnitt „Kalender veröffentlichen“ musst du im Dropdown-Menü den Kalender auswählen den du teilen möchtest und ihn über den Button „Veröffentlichen“ freigeben
Geteilte Kalneder freigeben Notion mit Outlook verbinden
  • Der markierte Code erscheint nun. Diesen kannst du kopieren und einfach Copy&Paste in deinen Workspace integrieren.
  • Alternativ kannst du das Tastenkürzel: „/Einbetten“ verwenden. Füge dann den Code in das dafür vorgesehene Feld.
HTML Code für den Outlook Kalender : Notion mit Outlook verbinden

Vor- und Nachteile der Integration des Outlook-Kalenders in Notion per Einbettung

Vorteile

  • Schnelle Einrichtung
  • Bietet bereits einige Anpassungsmöglichkeiten des Kalenders (Tages-, Wochen-, Monatsansicht, Terminansicht)

Nachteile

  • Dient lediglich der Anzeige der Termine. Es ist nicht möglich aus der Einbettung heraus Einträge vorzunehmen.

Variante 2: Notion mit Outlook verbinden via Zapier

In diesem Abschnitt zeige ich dir wie du Notion mit Outlook via Zapier verbinden kannst. Mit dieser Methode ist es möglich, dass du einen Eintrag in deinen Notion Kalender einfügst und dieser dann direkt in deinem Outlook Kalender angezeigt wird.

Kurzeinführung in Zapier

Zapier ist wie der unsichtbare Assistent, der im Hintergrund arbeitet, um verschiedene Apps und Dienste miteinander zu verbinden. Einfach ausgedrückt: Zapier nimmt eine Aktion in einer App und löst damit eine Reaktion in einer anderen aus.

Es ist eine einfache Option, wenn du 2 verschiedene Tools miteinander verbinden möchtest, ohne dass du selber programmieren musst.

Das Tool kann völlig kostenlos genutzt werden. Du benötigst allerdings einen Account. Um dir die Integration so einfach wie möglich zu machen, habe ich dir eine fertige Automatisierung erstellt. Diese stelle ich dir ebenfalls völlig kostenlos zur Verfügung.

Videotutorial zur Verknüpfung von Notion und dem Outlook Kalender

Anleitung zur Integration von Outlook in Notion zum Nachlesen

Für die Anleitung habe ich eine Notion – Seite erstellt, die du dir einfach in deinen Workspace duplizieren kannst. Die Anleitung zeigt dir Schritt für Schritt, wie du die fertige Zapier – Automatisierung an deine bestimmten Bedürfnisse anpassen musst.

  • Beachte: Du kannst Zapier und mein Template völlig kostenlos nutzen, um Notion mit Outlook verbinden zu können. Du benötigst allerdings einen Zapier Account. Schließe die Registrierung ab und anschließend kannst du die Automation einrichten.

Notion mit Outlook verbinden via Zapier: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Automatisierung: Zapier ermöglicht eine automatische Synchronisation zwischen Outlook und Notion. Neue Kalendereinträge können so direkt in Notion-Datenbanken eingefügt werden, ohne manuelles Zutun.

  • Zeitersparnis: Die Automatisierung von Routineaufgaben gibt dir mehr Zeit für kreative und anspruchsvolle Tätigkeiten. Du musst nicht mehr manuell Daten zwischen den beiden Programmen hin- und herschieben.

  • Flexibilität: Zapier bietet eine Vielzahl von „Zaps“, die genau auf deine Bedürfnisse angepasst werden können. Du entscheidest, welche Aktionen in Outlook zu welchen Reaktionen in Notion führen.

  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich: Zapier ist sehr benutzerfreundlich und erfordert keine technischen Skills. Jeder kann somit die Integration von Outlook und Notion einfach und schnell umsetzen.

Nachteile:

  • Kosten: Zapier ist in seiner Grundversion kostenlos, aber fortgeschrittenere Funktionen oder eine höhere Anzahl an Zaps können kostenpflichtig sein.

  • Verzögerungen: Obwohl die Automatisierung in Echtzeit zu erfolgen scheint, können bei der Übertragung von Daten kleine Verzögerungen auftreten.

  • Komplexität: Je mehr Zaps du erstellst, desto komplexer kann das System werden. Es ist wichtig, den Überblick zu behalten, damit nicht unerwünschte Aktionen ausgelöst werden.

Zusammenfassung Notion mit Outlook verbinden

In diesem Artikel habe ich dir verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, wie du Notion mit Outlook verbinden kannst:

  • Notion mit Outlook verbinden per Einbettung:
    • Simpel und Schnell: Diese Methode ist ideal, wenn du eine schnelle Lösung suchst, um Notion mit Outlook verbinden zu können. Es erfordert nur das Einbetten eines iFrame-Codes.
    • Einschränkungen: Du kannst den Kalender nur ansehen, aber keine Einträge direkt aus der Einbettung heraus vornehmen.

  • Notion mit Outlook verbinden via Zapier:
    • Automatisierung: Zapier ermöglicht eine tiefe und automatisierte Integration zwischen Notion und Outlook.
    • Benutzerfreundlichkeit: Keine Programmierkenntnisse erforderlich.
    • Kosten und Verzögerungen: Bei intensiver Nutzung können Kosten anfallen, und es könnte zu kleinen Übertragungsverzögerungen kommen.
Die Besten Notion Templates findest du hier:

Notion Second Brain / Notion Lebensplaner / Notion Organizer / Notion All in one Template

Notion Second Brain

Dieses Template ist dein persönlicher Assistent, mit dem du alle deine Lebensbereiche organisieren kannst. 

Notion Finance Tracker Template

Notion Finance Tracker

Mein Notion Finanzplaner hilft dir dabei alle deine Ausgaben im Blick zu behalten und deine Finanzen in den Griff zu bekommen!

Notion Template für Studenten Titelbild

Notion Template für Studenten

Mit diesem Template kannst du nicht nur alle Informationen zu deinen Kursen und Unterrichtsfächern speichern und verwalten, sondern auch alle Aufgaben, die im Rahmen deines Studiums anfallen, effektiv handhaben. 

Notion Wochenplaner

Notion Wochenplaner

Mit diesem Template kannst du alle deine Aufgaben und Termine übersichtlich verwalten und deinen Tagesablauf effizient gestalten. 

Notion Fitness Tracker Template

Notion Workout Template

Dieses Template ist für alle Fitness-Enthusiasten. Mit über 140 Übungen kannst du dir einfach deinen persönlichen Trainingsplan erstellen!

Abonniere den Newsletter
Bleib auf dem Laufenden
Das könnte dich auch interessieren:
Notion To Do Liste erstellen
Templates
Notion To-Do-Liste

Hol dir eine effizienten Notion To-Do-Liste mit diesem kostenlosen Template direkt in dein Dashboard.

Hast du Fragen zu Notion oder ein anderes Anliegen?
Schreib mir eine Nachricht!
Notion Ai Cover

Hast du Fragen oder Anregungen?

Lass uns Chatten